Litauen ringt Serbien nieder

Aufmacherbild
 

Litauen folgt Spanien ins EM-Finale

Aufmacherbild
 

Das Finale der Basketball-EM lautet am Sonntag Litauen gegen Spanien.

Die Balten gewannen ihr Halbfinale am Freitag vor 20.042 Fans in Lille gegen das zuvor ungeschlagene und favorisierte Serbien mit 67:64 (35:34).

Bereits am Donnerstag hatte sich Spanien im ersten Semifinale gegen Titelverteidiger Frankreich mit 80:75 nach Verlängerung durchgesetzt.

Hochspannung am Ende

Serbien hatte von Beginn an mit Problemen am Rebound und mit einer schwachen Trefferquote von außen zu kämpfen. Der Rückstand betrug Mitte des zweiten Viertels elf Punkte und zu Beginn des Schlussabschnitts neun.

Im letzten Viertel haderte Litauen mit Foulproblemen, die Serben kamen immer näher. Milos Teodosic (16 Punkte) stellte 15 Sekunden vor Ende per spektakulärem Dreier auf 64:65.

Litauen vergab in der Folge zwar zwei von vier Freiwürfen, Serbien konnte aber nicht mehr punkten. Bei der Möglichkeit zum Ausgleich beim Stand von 64:66 kam Bogdan Bogdanovic im Zug zum Korb ins Stolpern. In den letzten Sekunden folgte in Zeitnot ein Ballverlust.

Litauen fix bei Olympia

Jonas Valanciunas (15), Renaldas Seibutis, Mindaugas Kuzminskas (je 13), Mantas Kalnietis (12), Jonas Maciulis (9) und Co. haben mit dem Finaleinzug auch das Ticket für Olympia 2016 in der Tasche.

Serbien (Nemanja Bjelica und Miroslav Raduljica je 10) muss sich über eines der drei Qualifikations-Turniere im Juli 2016 für Rio qualifizieren.

Tschechien belegt Rang sieben

Das Spiel um Platz sieben ist zuvor eine einseitige Angelegenheit geworden: Tschechien setzte sich gegen Lettland mit 97:70 (57:36) durch.

Jan Vesely (24 Punkte) und Co. eroberten damit das letzte bei der EM vergebene Fixticket für eines der drei Olympia-Qualifikations-Turniere.

Tomas Satoransky erzielte 16 Punkte für die Sieger, Patrik Auda 13. Lettland wurde von Janis Timma (11) und Martins Meiers (10) angeführt.

>> ÜBERSICHT ERGEBNISSE UND TABELLEN >>

SPANIEN vs. Litauen 80:63
FRANKREICH vs. Serbien 81:68
SPANIEN vs. Frankreich 80:75 n.V.
LITAUEN vs. Serbien 67:64
Team Qualifiziert durch
Brasilien Veranstalter
USA Weltmeister
Australien Ozeanienmeister
Nigeria Afrikameister
Venezuela Amerikameister
Argentinien Amerikam.-2
Spanien EM-Finalist
Litauen EM-Finalist
Asienmeister
Sieger Quali-Turnier 1
Sieger Quali-Turnier 2
Sieger Quali-Turnier 3
Team Qualifiziert durch
Serbien EM-3./4.
Frankreich EM-3./4.
Griechenland EM-5.
Italien EM-6.
Tschechien EM-7.
Kanada Amerika-3.
Mexiko Amerika-4.
Puerto Rico Amerika-5.
Angola Afrika-2.
Tunesien Afrika-3.
Senegal Afrika-4.
Asien-2.
Asien-3.
Asien-4.
Neuseeland Ozeanien-2.
Veranstalter/Nachrücker
Veranstalter/Nachrücker
Verantalter/Nachrücker
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen