Panathinaikos verliert Spiel 2

Aufmacherbild
 

Titelverteidiger Panathinaikos verliert Spiel 2 im Euroleague-Viertelfinale gegen Maccabi Tel Aviv am Donnerstag mit 92:94 nach Verlängerung und muss in der Best-of-five-Serie den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen. Die Gastgeber machen vor 18.000 Fans im vierten Viertel einen Zehn-Punkte-Rückstand wett, in der Overtime avanciert aber Gäste-Forward David Blu mit zwei Dreiern zum Matchwinner. Die Serie wechselt nun für zwei Spiele nach Israel. Barcelona stellt gegen Kasan mit einem 66:63 auf 2:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen