Real siegt in letzter Sekunde

Aufmacherbild
 

Real Madrid gewinnt am ersten Top-16-Spieltag der Euroleague am Donnerstag vor 10.900 Fans in Malaga mit 81:80. Nikola Mirotic trifft eine halbe Sekunde vor Ende einen Zweipunkter. Für die Gastgeber erzielt Luka Zoric 32 Punkte. Barcelona (Eidson 15) ringt ohne den verletzten Navarro Cantù 65:60 nieder. Panathinaikos hat beim 78:57 in Mailand keine Mühe. Anadolu Efes gewinnt das Istanbul-Derby gegen Galatasaray vor 9.600 Zuschauern 68:62. Maccabi Tel Aviv siegt vor 14.000 Fans in Kaunas 84:76.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen