Valencia verliert Hinspiel

Aufmacherbild
 

Valencia verliert das Hinspiel im Eurocup-Viertelfinale bei Buducnost Voli Podgorica mit 71:75. Dabei führen die Gäste nach drei Vierteln noch mit 61:54. Lietuvos Rytas setzt sich vor 9.200 Fans gegen Donetsk mit 76:65 durch. Jonas Valanciunas ist mit 14 Punkten und zehn Rebounds bester Mann. Im rein russischen Duell gewinnt Khimki gegen Lokomotiv Kuban 81:72. Bereits am Montag feierte Spartak St. Petersburg einen 68:64-Sieg bei CEZ Nymburk. Die Rückspiele steigen am 27. März.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen