Eurocup: Alba weiter, Bayern out

Aufmacherbild
 

Alba Berlin fixiert am 5. Eurocup-Spieltag am Dienstag mit einem 83:63 gegen Mons-Hainaut den Einzug unter die Top 16. Elf weitere Teams stehen bereits in der nächsten Phase: Gravelines, Spartak St. Petersburg, Khimki, Lietuvos Rytas (alle noch ungeschlagen), Donetsk, VEF Riga, Nymburk, Valencia, Krka Novo Mesto, Benetton Treviso und Buducnost Podgorica. Keine Chance mehr auf das Weiterkommen hat u.a. Bayern München, das mit einem 66:92-Debakel in Treviso die vierte Niederlage kassiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen