EC-Niederlagen für Alba, Bayern

Aufmacherbild
 

Alba Berlin muss am 4. Eurocup-Spieltag am Dienstag die erste Niederlage hinnehmen. Trotz eines 87:91 nach zwei Verlängerungen bei Turow Zgorzelec führen die Berliner die Gruppe H weiter an. Für Bayern München setzt es mit einem 60:72 gegen Spartak St. Petersburg die dritte Niederlage. Die Russen stehen ebenso wie Gravelines, Khimki, Lietuvos Rytas und Krka Novo Mesto bereits unter den Top 16. Keine Chance auf das Weiterkommen haben Cibona, Groningen, Oostende, Frankfurt, Azovmash und Le Mans.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen