Eurocup wird ausgeweitet

Aufmacherbild

Der Eurocup, zweithöchster europäischer Klubbewerb, wird in der Saison 2013/14 von 32 auf 48 Teams erweitert. Die Gruppengröße wird von vier auf sechs erhöht. In der Regular Season gibt es zwei regional eingeteilte Conferences, um Kosten zu sparen. Die Top 3 jeder Gruppe kommen weiter. In der Last-32-Phase (4er-Gruppen) kommen diejenigen acht Teams aus der Euroleague hinzu, die den Einzug in die Top-16-Phase nicht geschafft haben. Von Achtelfinale bis Halbfinale gibt es Hin- und Rückspiel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen