Niederlagen für Barca und Real

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona steht im Euroleague-Viertelfinale vor dem Aus. Die Katalanen verlieren am Dienstag bei Olympiakos 71:73 und liegen in der Best-of-five-Serie 1:2 zurück. Printezis (19) bzw. Navarro (14) sind Topscorer. Anadolu Efes Istanbul verkürzt gegen Real Madrid mit einem 75:72 auf 1:2. Matt Janning (21 Punkte) entscheidet die Partie mit der Schlusssirene. Sergio Rodriguez erzielt 17 Zähler. Bereits im Final Four steht Fenerbahce (3:0 gegen Maccabi). ZSKA führt gegen Panathinaikos 2:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen