Real, Olympiakos im EL-Final-4

Aufmacherbild
 

Real Madrid und Olympiakos komplettieren das Euroleague-Final-Four. Die Spanier gewinnen bei Anadolu Efes Istanbul 76:63 und die Viertelfinal-Serie mit 3:1. Rudy Fernandez (17) bzw. Nenad Krstic (16) sind Topscorer. Die Griechen bezwingen den FC Barcelona dank eines 71:68 ebenfalls 3:1. Georgios Printezis entscheidet die Partie mit einem Buzzer-Beater-Dreier. Beste Scorer sind Vassilis Spanoulis (17) bzw. Ante Tomic (13). Halbfinali (15.5. in Madrid): Real-Fenerbahce, ZSKA Moskau-Olympiakos.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen