Negativrekorde von Panathinaikos

Aufmacherbild

ZSKA Moskau stellt im Euroleague-Viertelfinale (best of five) gegen Panathinaikos am Freitag mit einem 77:51 (39:25) auf 2:0. Für die Griechen ist es die geringste Punktausbeute in einem Euroleague-Spiel und die höchste Niederlage in den Playoffs. Sonny Weems (23 Punkte) und Victor Khryapa (11 Rebounds, 7 Assists) ragen heraus. Roko Ukic führt Pao mit 15 Zählern an. Milano gleicht mit einem 91:77 (47:34) gegen Maccabi Tel Aviv aus. Curtis Jerrells (17) bzw. Alex Tyus (16) sind Topscorer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen