Real gelingt Revanche an ZSKA

Aufmacherbild

Real Madrid schafft am Donnerstagabend am 11. Spieltag der Euroleague-Top16-Phase die Revanche und besiegt ZSKA Moskau 93:79. Die Königlichen fixieren den Viertelfinaleinzug und übernehmen Rang 1 der Gruppe F von den Russen. Rudy Fernandez bzw. Sonny Weems erzielen je 28 Punkte. Panathinaikos bezwingt Fenerbahce bei der "Heimkehr" von Coach Zeljko Obradovic vor 17.500 Fans 76:67, die Türken stehen vor dem Aus. Partizan gewinnt gegen Maccabi nach 15 Punkten Rückstand 72:70, Kaunas-Kuban 85:86.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen