Real Madrid im Euroleague-Finale

Aufmacherbild
 

Real Madrid besiegt den FC Barcelona Regal am Freitag im Euroleague-Halbfinale in London mit 74:67 (39:33) und trifft im Endspiel am Sonntag auf Olympiakos Piräus, das ZSKA Moskau 69:52 bezwingt. Barcelona liegt im Schlussviertel 61:52 voran, ehe Real mit einem 20:4-Run die Wende gelingt. Routinier Felipe Reyes ist dabei mit elf seiner 17 Punkte Matchwinner. Weiters scoren Sergio Llull (13), Sergio Rodriguez (12, 9 Assists) bzw. Marcelinho Huertas (19) und Ante Tomic (18, 12 Rebounds).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen