Knights verlieren in Trabzon

Aufmacherbild
 

Güssing steckt in Trabzon erste Niederlage ein

Aufmacherbild
 

Österreichs Basketball-Meister Güssing Knights hat am Dienstag erstmals in der EuroChallenge verloren.

Nach einem 84:77 daheim gegen Cluj-Napoca aus Rumänien und einem 80:70 bei Paks in Ungarn unterlagen die Burgenländer in Gruppe F in der Türkei gegen TS Trabzon 72:80 (30:44).

Knights beweisen Moral

Die Vorentscheidung schien bereits in der Hälfte eins gefallen, die höchste Führung der Gastgeber lautete später gar 52:32. Doch die Knights antworteten mit 14 Punkten in Serie, kurz vor Ende des dritten Viertels stand es nur noch 53:56.

Der noch ungeschlagene Gruppenfavorit Trabzon setzte sich mit sechs Punkten en suite wieder ab und verwaltete den Vorsprung.

Bester Güssing-Werfer war mit 15 Punkten Aleksandar Georgiev. Die jeweils ersten zwei Teams der acht Vierer-Gruppen erreichen die Runde der besten 16.

 

Ergebnisse der Basketball-EuroChallenge der Herren vom Dienstag - Gruppe F (3. Spieltag):

TS Trabzon (TUR) - Güssing Knights 72:80 (30:44).
Beste Werfer: Marshall 18 bzw. Georgiew 15, Hard 12, Kostow 11

Cluj-Napoca (ROM) - Paks (HUN) 64:73

Tabellenstand nach drei Spieltagen: Trabzonspor 6 Punkte, Güssing 5, Paks 4 und Cluj-Napoca 3

Nächstes Güssing-Spiel am 2. Dezember bei Cluj-Napoca.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen