Dukes dominieren in Kapfenberg

Aufmacherbild
 

Die Xion Dukes Klosterneuburg bleiben vorerst das Maß aller Dinge in der Admiral Basketball-Bundesliga (ABL).

Die Niederösterreicher setzten sich am Montagabend in der 6. Runde auswärts bei den ece bulls Kapfenberg völlig ungefährdet mit 85:67 (49:36) durch.

Im fünften Spiel der Elfer-Liga war es für die Dukes der fünfte Sieg, während die Steirer auch ihr zweites Heimspiel der laufenden Meisterschaft verloren.

Suljanovic und Chappell nicht zu stoppen

Überragende Spieler auf dem Parkett waren der Bosnier Ramiz Suljanovic mit 25 Punkten und acht Rebounds und der US-Amerikaner Jason Chappell mit 19 Zählern. Das Inside-Duo der Dukes traf vor der Pause beinahe alles.

Die Gäste waren den Bulls in allen Belangen überlegen und übernahmen schon Mitte des ersten Viertels das Kommando. Im Schlussabschnitt führten die Klosterneuburger, bei denen Ex-Kapfenberg-Spieler Moritz Lanegger in der Starting Five stand, schon mit bis zu 25 Punkten Vorsprung.

Die Niederösterreicher führen die Tabelle mit dem Punktemaximum von zehn Punkten zwei Zähler vor Verfolger Allianz Swans Gmunden an.

6. ABL-Runde:

Samstag:

WBC Raiffeisen Wels - Carefuel Güssing Knights 101:63 (56:31)
Werner 21, Pryor 18 bzw. Djuric 17, Kadic 14

Oberwart Gunners - UBSC Raiffeisen Graz 89:79 (39:39)
Reed 23, Shaw, Ochsenhofer je 19 bzw. Stegnjaic 22, Grum 16

Raiffeisen Fürstenfeld Panthers - Arkadia Traiskirchen Lions 76:65 (33:28)
Matthews 18, Ware 17 bzw. Wade 30, Drenovac 15

Sonntag:

UBC St. Pölten - Allianz Swans Gmunden 72:88  (37:42)
Booker 28, Kuprijanov 12 bzw. Mayer, Curry je 16

Montag:

ece bulls Kapfenberg - Xion Dukes Klosterneuburg 67:85 (36:49)
Fears 20, Nelson 13 bzw. Suljanovic 25, Chappell 19

 

Team S N P
1. Xion Dukes Klosterneuburg 5 0 10
2. Allianz Swans Gmunden 4 1 8
3. Oberwart Gunners 4 2 8
4. WBC Raiffeisen Wels 3 2 6
5. Carefuel Güssing Knights 3 2 6
6. UBSC Raiffeisen Graz 3 3 6
7. Raiffeisen Fürstenfeld Panthers 2 4 4
8. ece bulls Kapfenberg 2 2 4
9. BC Vienna 2 3 4
10. Arkadia Traiskirchen Lions 1 5 2
11. UBC St. Pölten 0 5 0
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen