Wels holt neuen Point Guard

Aufmacherbild
 

Der WBC Wels schließt sein Einkaufsprogramm für die kommende Saison mit einem Pointguard ab. Die Oberösterreicher nehmen Gunther Zajic, der zuletzt beim deutschen Regionalligisten TV Werne spielte, unter Vertrag. "Ich habe mein Team komplett, wir konnten uns mit jedem Neuzugang verbessern, das stimmt mich sehr optimistisch", so Head Coach Pete Miller. Der 26-Jährige ist in der ABL kein unbeschriebenes Blatt. Er lief vor seinem Gastspiel in Deutschland für die Wörthersee Piraten auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen