Wels verpflichtet neuen Guard

Aufmacherbild
 

Der WBC Wels stellt die Weichen für die neue Saison. Nach dem Halbfinal-Aus im ABL-Playoff gegen Kapfenberg geben die Messestädter mit Guard Diego Kapelan die erste Neu-Verpflichtung bekannt. Der 26-jährige Kanadier mit bosnischen Wurzeln spielte zuletzt für ETB Essen und gilt laut WBC-Homepage "als guter Werfer mit starkem Zug zum Korb". "Diego wird sein Talent in Wels gut entfalten. Er hat ein hohes Spielverständnis und wird unser Spiel entscheidend prägen", so Vorstand Heinz Fiszter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen