Wels holt neuen Point Guard

Aufmacherbild

Der WBC Wels hat nach der Vertragsauflösung mit Rookie Steve McNees einen Ersatzmann gefunden. Die Oberösterreicher verpflichten mit dem 23-jährigen US-Amerikaner Ali Farokhmanesh einen neuen Point Guard, der nach einem Jahr in der Schweizer A-Liga bereits Europa-Erfahrung mitbringt. "Ich freue mich sehr, dass wir einen sehr guten Ersatz gefunden haben und zugleich die Neuverpflichtung auch noch eine klare Qualitätssteigerung mit Erfahrung darstellt", so WBC-Vorstand Heinz Peter Fiszter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen