Farokhmanesh bleibt in Wels

Aufmacherbild
 

ABL-Halbfinalist WBC Raiffeisen Wels verlängert mit Point Guard Ali Farokhmanesh um eine Saison bis Sommer 2013. Der 24-jährige US-Amerikaner, der vor einem Jahr zu den Oberösterreichern stieß, erzielte in der abgelaufenen Saison 13,9 Punkte und 3,4 Assists pro Spiel. Der Dreier-Spezialist traf 44,4 Prozent seiner Versuche aus der Distanz. "Ich bin sehr froh, dass Ali uns erhalten bleibt, das ist eine sehr wesentliche und wichtige Vertragsverlängerung für unser Team", so WBC-Coach Pete Miller.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen