UBSC Graz holt Bernhard Weber

Aufmacherbild
 

Der UBSC Raiffeisen Graz verpflichtet Innenspieler Bernhard Weber. Der 2,01 Meter große Kärntner kommt von den magnofit Güssinger Knights, für die er in der abgelaufenen ABL-Saison durchschnittlich 2,3 Punkte und 2,0 Rebounds auflegte, in die steirische Landeshauptstadt. In der Rotation mit Milan Stegnjaic, Marko Moric und Reinhard Lanegger soll der 25-Jährige für die nötige Reboundpräsenz der Truppe von Neo-Coach Ervin Dragsic sorgen, heißt es in einer Aussendung der Grazer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen