Dukes verpflichten Teamspieler

Aufmacherbild

Klosterneuburg gibt seinen dritten Neuzugang für die kommende ABL-Saison bekannt. Nationalteamspieler Romed Vieider verlässt den WBC Wels nach sechs Saisonen und übersiedelt zu den Dukes. Der 24-jährige Guard gilt als sicherer Distanzschütze und verbuchte in der abgelaufenen Saison in 39 Spielen durchschnittlich 7,4 Punkte, 2,4 Rebounds und 1,3 Assists. Zuvor konnte sich Klosterneuburg bereits die Dienste von Guard Chris Lowe und Forward Timur Bas sichern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen