Neuer Guard für UBSC Graz

Aufmacherbild

Der UBSC Graz reagiert auf die zuletzt teils schwachen Leistungen seiner Mannschaft und wird auf dem Transfermarkt aktiv. Die Steirer verpflichten den 27-jährigen Nolan Richardson IV für die Guard-Positionen. Richardson soll sowohl die schwachen Defensivleistungen verbessern, aber auch in der Offensive seine Scorerqualitäten ausspielen. Coach Ervin Dragsic hofft, den US-Amerikaner am Samstag im Derby gegen Fürstenfeld einsetzen zu können. Weitere Verpflichtungen sind nicht ausgeschlossen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen