Traiskirchen holt junges Talent

Aufmacherbild
 

Die Traiskirchen Lions geben die Verpflichtung ihres ersten Legionärs für die kommende Spielzeit bekannt. Mit Matias Bortolin verstärkt ein 2,07 Meter großer Center den ABL-Klub. Der 19-jährige argentinisch-italienische Doppelstaatsbürger kommt von den Basket Rimini Crabs. Bortoli wird am Samstag gegen Oberwart sein Debüt für die Lions geben. Die Zukunft von Pranas Skurdauskas ist hingegen noch offen. Für welchen Klub der Litauer auflaufen wird, entscheidet sich kommende Woche.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen