Litauischer Hüne zu den Panthers

Aufmacherbild

Die Fürstenfeld Panthers haben auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste von Tautvydas Slezas gesichert. Der Litauer kommt auf Empfehlung von Landsmann Petras Balocka zum ABL-Klub. Bei einem Gardemaß von 2,07 m bringt der 24-Jährige stolze 120 Kilogramm auf die Waage und hat somit ideale Voraussetzungen, um als Center in der Liga für Furore zu sorgen. Zuletzt war Slezas in seiner Heimat aktiv und spielte für den Klub Dzukija Alytus in der ersten litauischen Division.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen