Knalleffekt in Güssing

Aufmacherbild

Die magnofit Güssinger Knights sorgen vor dem ABL-Start für eine spektakuläre Personalrochade. Publikumsliebling Anthony Shavies, mit dem die Burgenländer 2006 den Aufstieg schafften und der 2008 mit Fürstenfeld den Titel holte, kehrt nach einem Jahr in der Ukraine bei MBC Mykolaiv nach Österreich zurück. Der US-amerikanische Guard ersetzt Nikola Vasic. Die Knights verlängerten den Try-out-Vertrag mit dem Ex-ACB-Spieler nicht, da der Serbe nicht wie erhofft mit dem Team harmonierte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen