Vieider bleibt in Wels

Aufmacherbild

Nach Kapitän Davor Lamesic kann der WBC Raiffeisen Wels auch Nationalteam-Kollege Romed Vieider weiter an den Verein binden. Der 22-jährige Tiroler verlängert um zwei Jahre. Der 1,96 Meter große Guard/Forward beeindruckte in der vergangenen ABL-Saison mit einer überragenden Dreier-Quote von 50,9 Prozent. Vieider kam auf 8,5 Punkte in 22,1 Minuten pro Spiel. "Diese Vertragsverlängerung ist ein weiterer wichtiger Puzzleteil für zukünftige Erfolge", so Klubvorstand Heinz Peter Fiszter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen