Ware zurück bei Fürstenfeld

Aufmacherbild
 

Die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers werden am Sonntag in Klosterneuburg auf Gary Ware setzen. Der US-Center, der schon 2011/12 für das derzeitige ABL-Schlusslicht auflief und seit Monaten mittrainiert, wurde statt Petras Balocka angemeldet. Mit den Leistungen des Litauers nach seiner Verletzung waren die Steirer nicht zufrieden. "Die Zukunft von Balocka ist noch ungewiss", heißt es auf der Panthers-Homepage. Chris Lowe ist fit, für den US-Guard wird Adnan Hajder wieder abgemeldet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen