Luka Asceric (17) zu den Lions

Aufmacherbild

Die Traiskirchen Lions können ein Talent für sich gewinnen. Die Niederösterreicher holen mit Luka Asceric den 17-jährigen Sohn von Basketball-Größe Neno Asceric. Der 1,94m große Point Guard kommt von Zweitligist Vienna D.C. Timberwolves und soll vorerst in der U19 zum Einsatz kommen. Das Training wird er mit der Bundesliga-Mannschaft absolvieren. Vater Neno holte in den 90er-Jahren fünf Meister- sowie drei Cup-Titel. Als Trainer betreute er unter anderem das ÖBV-Nationalteam.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen