2012/13 kein ABL-Absteiger

Aufmacherbild

Entgegen ursprünglichen Ankündigungen wird die ABL 2013 nicht von elf auf zehn Vereine reduziert. Als Grund führt die ABL den langsamen Fortschritt in der Zusammenarbeit mit der zweiten Liga an. Das Cup-Final-Four (26./27. Jänner) wurde bereits ausgeschrieben, der Veranstalter ist automatisch qualifiziert. Es gibt daher nur drei Viertelfinali bzw. sechs Achtelfinali. Die U22-Meisterschaft wird in einen U21-ÖMS-Bewerb unter der Hoheit des ÖBV umgewandelt. Die Vorrunde wird regional aufgeteilt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen