Kapfenberg holt U19-Weltmeister

Aufmacherbild
 

Die Kapfenberg Bulls schließen ihr Transferprogramm mit der Verpflichtung von Ashton Gibbs ab. Der Shooting Guard spielte 2013/14 im Libanon, wo er durchschnittlich 25 Punkte pro Spiel erzielte. Vergangene Saison setzte er aufgrund einer Viruserkrankung seiner Tochter aus. 2009 wurde der 25-Jährige mit dem U19-US-Nationalteam Weltmeister. "Er ist ein klassischer Combo Guard, der unser Offensivspiel gewaltig bereichern wird", heißt es vonseiten des Klubs.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen