Viele Neuzugänge für Bulls

Aufmacherbild
 

Die Kapfenberg Bulls gehen mit einem völlig umgekrempeltem Team in die kommende ABL-Saison. Mit Filip Krämer und Armin Woschank kehren zwei alte Bekannte in den Kader zurück, überdies konnten die Steirer die US-Amerikaner Quentin Pryor, Giovonne Woods (beide Guards), Mark Sanchez und Joey Shaw (beide Forwards) verpflichten. Mit Larry Gordon, Jeremy Fears und Chad Gray haben die Bulls auch Legionärs-Abgänge zu beklagen. Auch Heinz Kügerl und Thomas Schreiner haben den Klub verlassen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen