UBSC Graz rüstet mit Moric auf

Aufmacherbild
 

UBSC Graz startet in die fünfte ABL-Saison in Folge und konnte das Grundgerüst des Kaders beibehalten. Zudem verpflichteten die Steirer Marko Moric. Der Forward soll Milan Stegnjaic unterstützen. Der 30-jährige Kroate braucht zudem keine Eingewöhnungsphase, da er in Österreich bereits für die Oberwart Gunners, BC Vienna und Klosterneuburg auf Korbjagd ging. Ex-Pirat Samuel Bachlechner ist ebenfalls neu beim Team. Noch in der Probephase befindet sich Timothy Ambrose aus der NCAA College League.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen