UBSC Graz holt Center Cresnar

Aufmacherbild

ABL-Schlusslicht UBSC Raiffeisen Graz reagiert auf seine Probleme unter dem Korb und verpflichtet nach Milan Stegnjaic auch den 2,15m großen Center Blaz Cresnar. Der Slowene ging 2012/13 schon für den steirischen Rivalen Fürstenfeld in der ABL auf Korbjagd und kam in 31 Spielen auf durschnittlich 9,4 Punkte und 6,7 Rebounds pro Spiel. Zuletzt spielte der 28-Jährige beim litauischen Club Trakai. Cresnar wurde 2013 FIBA-3x3-Weltmeister, heuer errang er die Silbermedaille.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen