Fürstenfeld holt neuen Forward

Aufmacherbild

Die Fürstenfeld Panthers holen nach Gary Ware mit Jeff Robinson den nächsten US-amerikanischen Forward. Für den 23-Jährigen ist der steirische ABL-Verein die erste Profi-Station, zuvor lief er in der Big East Conference der College-Liga für Seton Hall auf. Dabei war Robinson der zweitbeste Scorer seines Teams. Mit der Verpflichtung des 1,98-Meter-Mannes, der von Coach Gerald Vogler als Power- sowie Small-Forward aufgeboten werden kann, haben die Panthers ihr Transfer-Programm abgeschlossen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen