Test-Kandidat für Fürstenfeld

Aufmacherbild
 

Die Raiffeisen Panthers Fürstenfeld werden ihren Test-Kandidaten Cor-J Cox vorerst behalten. Der 1,96 Meter große Guard/Forward wird sein Debüt am Freitag im Cup-Achtelfinale in Klosterneuburg geben. Der 22-jährige US-Amerikaner kommt vom College-Team Mississippi Valley State Devils, wo er 2011/12 für durchschnittlich 11,1 Punkte und 6,7 Rebounds sorgte. "Er ist charakterlich top, spielt gute Defense und hat eine enorme Sprungkraft", heißt es in einer Aussendung der Steirer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen