Dukes siegen im Donau-Derby

Aufmacherbild
 

Unter Interimscoach rArmin Göttlicher bleibt den Klosterneuburger Basketballern der Erfolg treu. Gegen den BC Vienna feiern die Dukes in der 16. Runde des ABL einen 75:62-Erfolg (33:35). Auch 29 Punkte von US-Legionär Amin Stevens waren für die Hauptstädter, die oftmals lethargisch wirkten, zu wenig. Die Wiener bleiben weiterhin an der Spitze, sind nun aber mit dem Trio Gmunden, Wels und Kapfenberg punktegleich. Nach drei Siegen in Serie ist Klosterneuburg mit vier Punkten Rückstand Sechster.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen