Labuckas verlässt BC Vienna

Aufmacherbild

ABL-Klub BC Vienna und Arnas Labuckas gehen getrennte Wege. "Wir haben viele erfolgreiche Momente und tolle Siege gefeiert und danken Arnas für Alles, was er für den BC Vienna gegeben hat," erklärt General Manager Petar Stazic Strbac in einer Aussendung. Die sportliche Leistung des 203 cm großen Flügelspielers sei in den letzten Spielen jedoch nicht mehr zufriedenstellend gewesen, weshalb man sich auf eine Vertragsauflösung einigte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen