Litauischer Center für Panthers

Aufmacherbild

Die Fürstenfeld Panthers verstärken sich unter dem Korb. Der ABL-Klub aus der Oststeiermark verpflichtet Petras Balocka, einen 2,05-Meter großen Center aus Litauen. Der 26-Jährige spielte zuletzt bei Challans in der dritten französischen Liga und wurde 2012 mit den Norrköping Dolphins schwedischer Meister. Währenddessen gibt Liga-Konkurrent Güssing bekannt, weiter auf Marcus Heard zu setzen. Der US-Power-Forward unterschreibt für eine weitere Saison - seine fünfte insgesamt - bei den Knights.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen