Vier ABL-Teams international

Aufmacherbild

Neben Meister magnofit Güssing Knights und den ece bulls Kapfenberg (beide im FIBA Europe Cup), spielen in der kommenden Saison mit den Klosterneuburg Dukes und den Arkadia Traiskirchen Lions zwei weitere ABL-Teams international. Die niederösterreichischen Vereine nehmen am neuen Alpe Adria Cup mit Gegnern aus Kroatien, Italien, Slowenien und Ungarn teil. Der Saisonstart erfolgt am Sonntag in Güssing mit dem Supercup. Die Hausherren empfangen Vizemeister BC Hallmann Vienna.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen