Vienna dreht Serie nach 0:2

Aufmacherbild
 

Der BC Vienna steht im Halbfinale der ABL-Playoffs. Der Titelverteidiger gewinnt das entscheidende Spiel 5 der "Best of five"-Serie gegen Klosterneuburg mit 69:65 (40:40). Bei den Wienern ist Nenad Sulovic mit 18 Punkten Topscorer, bei den Gästen überragt Jason Chappell (17). Nagler vergibt im Finish einen Dreier zum möglichen 68:68. Nachdem die Niederösterreicher Spiel eins und zwei gewinnen konnten, dreht Vienna die Serie mit drei Siegen am Stück und trifft im Semifinale auf Güssing.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen