Vienna dreht Serie nach 0:2

Aufmacherbild

Der BC Vienna steht im Halbfinale der ABL-Playoffs. Der Titelverteidiger gewinnt das entscheidende Spiel 5 der "Best of five"-Serie gegen Klosterneuburg mit 69:65 (40:40). Bei den Wienern ist Nenad Sulovic mit 18 Punkten Topscorer, bei den Gästen überragt Jason Chappell (17). Nagler vergibt im Finish einen Dreier zum möglichen 68:68. Nachdem die Niederösterreicher Spiel eins und zwei gewinnen konnten, dreht Vienna die Serie mit drei Siegen am Stück und trifft im Semifinale auf Güssing.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen