ABL: Favoriten gleichen aus

Aufmacherbild

Die topgesetzten Gmunden, Klosterneuburg und Kapfenberg gleichen nach den überraschenden Auftakt-Niederlagen im ABL-Viertelfinale (best of five) in ihren zweiten Heimspielen am Donnerstag jeweils auf 1:1 aus. Gmunden besiegt Vienna dank 23 Punkten von Curry mit 82:64 (46:37). Klosterneuburg fertigt Fürstenfeld mit 84:50 (47:26) ab, Suljanovic ist mit 18 Zählern Topscorer. Kapfenberg bezwingt Güssing ebenfalls sicher mit 87:67 (52:34). Bereits am Mittwoch stellte Wels gegen Oberwart auf 2:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen