ABL: Gmunden geht in Führung

Aufmacherbild
 

Die Allianz Swans Gmunden gewinnen Spiel 3 im ABL-Viertelfinale beim BC Vienna am Montag mit 94:79 (40:41) und gehen in der Best-of-five-Serie mit 2:1 in Führung. Der Cupsieger und Vorjahresfinalist tut sich lange schwer und kann sich erst im Schlussviertel (28:16) entscheidend absetzen. Matthias Mayer und der erstmals in den heurigen Playoffs einsatzbereite Enis Murati erzielen je 20 Punkte. Stjepan Stazic führt die Wiener mit 33 Zählern an. Spiel 4 steigt am Donnerstag erneut in Wien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen