Shavies zurück in Fürstenfeld

Aufmacherbild

Die Fürstenfeld Panthers haben auf die Knöchelverletzung von Tim Burnette reagiert und Anthony Shavies zurück in die Oststeiermark geholt. Der Point Guard, der zu Saisonbeginn nicht weiterverpflichtet werden konnte, erhält einen befristeten Vertrag. "Er kann uns kurzfristig über diese Zeit hinüberhelfen, denn er ist ein ähnlicher Spielertyp wie Burnette. Wir brauchen einen Scorer, eine Leitfigur, die in den kritischen Phasen Verantwortung übernimmt", erklärt Fürstenfelds Manager Karl Sommer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen