Swans verlieren in Oberwart

Aufmacherbild
 

Die Swans Gmunden können in der Basketball-Bundesliga (ABL) punktemäßig nicht mit dem Führungsduo Vienna (1.) und Kapfenberg (2.) gleichziehen. Die Oberösterreicher müssen sich in der 18. Runde bei den Oberwart Gunners 91:93 geschlagen geben. Die Schwäne sind aber wie die Dukes Klosterneuburg (4.), die UBSC Graz 91:68 schlagen, bereits fix für die H1-Runde qualifiziert. Wels setzt seinen Siegeslauf mit einem 105:80 über Güssing fort. Fürstenfeld serviert Traiskirchen mit 84:63 ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen