Timberwolves verpassen Aufstieg

Aufmacherbild

Die Vienna DC Timberwolves verpassen den Aufstieg in die Admiral Basketball Bundesliga. Angeführt von Hrvoje Puljko, der mit 24 Punkten Topscorer der Partie ist, gewinnt der Zweitligist zwar das Relegations-Rückspiel bei UBSC Graz mit 79:76, im Gesamtscore behalten jedoch die Murstädter, die das Hinspiel mit plus 14 für sich entschieden, die Oberhand. Zwischenzeltich liegen die Wolves bereits mit 11 in Front. "Bin stolz auf den Sieg und traurig zugleich", so Timberwolves-Coach Hubert Schmidt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen