UBSC Graz bezwingt St. Pölten

Aufmacherbild

Der UBSC Graz feiert im ersten Spiel der ABL-Relegation einen hauchdünnen 71:69-Auswärtssieg über die Chin Min Dragons St. Pölten. Nach einer klaren Pausenführung der Steirer kommen die Hausherren noch einmal heran, Martin Speisers Dreier-Versuch mit dem Buzzer verfehlt das Ziel aber. Nolan Richardson (19 Punkte), Elvis Kadic (18) und Sebastian Schaal (17) sind die Topscorer des UBSC, bei den Gastgebern verzeichnet Gary Ware mit 15 Punkten und zwölf Rebounds ein Double-Double.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen