Gmunden schlägt Panthers knapp

Aufmacherbild
 

Die neunte ABL-Runde bringt den Gmunden Swans einen knappen Sieg über das immer noch punktlose Schlusslicht Fürstenfeld. Die Oberösterreicher liegen zur Pause 34:29 gegen die Panthers voran, am Ende gewinnen sie aber nur mit einem Punkt Vorsprung 71:70. Damit führen die Swans die Tabelle vorerst an, BC Vienna und Kapfenberg können im Spitzenspiel am Montag aber noch nachlegen. WBC Wels feiert einen 72:64-Sieg in Klosterneuburg. UBSC Graz geht zuhause gegen Traiskirchen mit 49:78 unter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen