Meister Güssing weiter makellos

Aufmacherbild

Meister Güssing bleibt in der noch jungen ABL-Saison weiter makellos. Die Burgenländer fertigen zum Abschluss der 4. Runde Swans Gmunden auswärts mit 90:71 (36:28) ab und bleiben an der Tabellenspitze. Die Fürstenfeld Panthers kassieren hingegen die erste Saisoniederlage. Die drittplatzierten Steirer verlieren bei BC Vienna mit 68:81 (41:43). Gmunden liegt nach dem schlechtesten Start in der 22. Saison gemeinsam mit WBC Wels punktelos am Tabellenende.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen