Güssing setzt Sieges-Serie fort

Aufmacherbild
 

Güssing gewinnt zum Auftakt der 29. Runde der Basketball Bundesliga das Spitzenspiel gegen WBC Wels. Die Knights setzen sich auswärts beim Tabellen-Dritten mit 95:87 (40:47) durch. Die Burgenländer liegen in Minute 26 bereits 50:68 zurück, mit einem fulminanten Schlussviertel, das sie 32:17 für sich entschieden, gelingt noch die Wende. Für Tabellenführer Güssing ist es der siebente Sieg in Serie. Im zweiten Donnerstag-Spiel feiert Klosterneuburg einen 81:78(40:36)-Heimsieg gegen Kapfenberg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen