BC Vienna schlägt St. Pölten

Aufmacherbild
 

BC Vienna feiert zum Abschluss der 17. ABL-Runde einen 100:86-Heimsieg gegen Tabellenschlusslicht St. Pölten. Bis zur Halbzeit können die Niederösterreicher, die nur sieben Spieler aufbieten, noch mithalten. Nach 20 Minuten liegen sie nur mit 47:51 zurück. Nach dem Seitenwechsel bauen die Wiener aber ihre Führung aus und lassen sich den 13. Sieg im 15. Saisonspiel nicht mehr nehmen. Mann des Spiels für den Tabellenführer ist Predrag Miletic, der 32 Punkte beisteuert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen