BC Vienna gewinnt in Graz

Aufmacherbild
 

BC Vienna kann seine Tabellenführung in der ABL weiter ausbauen. Die Wiener gewinnen das Nachtragsspiel der 13. Runde beim UBSC Graz mit 82:73. Bis zur Halbzeit können die Steirer noch mithalten, nach 20 Minuten steht es 42:42. Dann ziehen die Gäste aber davon, zu Beginn des vierten Viertels liegen sie bereits mit 67:53 voran. Mann des Spiels auf Seiten des amtierenden Meisters ist Nenad Sulovic, der 26 Punkte beisteuert. Für die Grazer kommt Milan Stegnjaic auf 21 Zähler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen