BC Vienna gewinnt in Graz

Aufmacherbild

BC Vienna kann seine Tabellenführung in der ABL weiter ausbauen. Die Wiener gewinnen das Nachtragsspiel der 13. Runde beim UBSC Graz mit 82:73. Bis zur Halbzeit können die Steirer noch mithalten, nach 20 Minuten steht es 42:42. Dann ziehen die Gäste aber davon, zu Beginn des vierten Viertels liegen sie bereits mit 67:53 voran. Mann des Spiels auf Seiten des amtierenden Meisters ist Nenad Sulovic, der 26 Punkte beisteuert. Für die Grazer kommt Milan Stegnjaic auf 21 Zähler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen